Grußwort des Ortsvorstehers Martin Schwechel

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste aus nah und fern,

ich begrüße sie recht herzlich auf dieser Website. In Freienhagen wird der Anfang der 2. Strophe des Waldecker Lieds mit „das Land im Schmuck der schönsten Wälder gelegen“ lebendig. Kenner verbinden mit dem Waldecker Stadtteil die Gerichtsbarkeit, die Freigrafen und das Freigericht. Genau wie vor Jahrhunderten sind die Bewohner bis heute stolz auf den mit 1000 Hektar großen Stadtwald, der für Wohlstand gesorgt hat. Nach dem 2. Weltkrieg konnte man mit den Erlösen aus dem Holzverkauf Sportplatz, Stadthalle und Schwimmbad errichten, ein Ensemble, welches in unserem Landkreis einmalig ist.

Das Motto „Maken Friggenhagen widder graut“ wird sicherlich in ähnlicher Form dem ein oder anderen bekannt vorkommen. Diese Aussage auf Friggenhägener Platt ist jedoch das Motto, unter welcher diese neue Website gestaltet worden ist, um Freienhagen einen Internetauftritt zu bescheren.
Die Geschichte von Freienhagen ist immer eine Geschichte ihrer Bürger gewesen. Das sich unsere Stadt so prächtig entwickeln konnte, verdankt sie allen Bürgerinnen und Bürgern und deren Engagement. Daher richtet sich ein großer Dank an alle Beteiligten, mit deren Hilfe diese Seite entstanden ist.

Ich freue mich, dass sich hierdurch zum einen die Möglichkeit ergibt, sich auf digitalem Wege über Freienhagen zu informieren und zum anderen das Ortsleben um einen weiteren, neuen Aspekt bereichert wird, der dem digitalen Informationszeitalter gerecht wird.

Daher wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Surfen durch diese Seite.

Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge:

Kreativ bei der lebendigen Gestaltung des Heimatortes

Freienhagen gewinnt Regionalentscheid von „Unser Dorf hat Zukunft“ Waldeck-Freienhagen hat den Regionalentscheid des 37. Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ für sich entschieden. Laut Landkreis präsentierte der Ort sich als „traditionsbewusst und zugleich modern, als solidarisch mit Bewusstsein für Fragen der Mobilität, des Klimawandels und der Zusammengehörigkeit sowie offen für Neubürgerinnen und -bürger.“ Zu einer Region …

weiterlesen

Dörfer mit Zukunft ausgezeichnet

Abschlussfeier des Regionalwettbewerbs 2022 in Freienhagen Freienhagen – Der Sieg beim Regionalentscheid und der Sonderpreis für demografisches Engagement beim Landesentscheid 2022 haben Freienhagen neben großer Anerkennung insgesamt 7000 Euro an Preisgeld eingebracht. Der Erfolg bot Anlass zu bester Stimmung auf der Abschlussfeier zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Die Vize-Sieger im Regionalentscheid aus Brachttal-Streitberg (Main-Kinzig) feierten …

weiterlesen

Abbrucharbeiten im alten Rathaus

Hallo Freienhagen.am kommenden Samstag den 5.11. ab 10 Uhr möchte Rainer Mitze im alten Rathaus die Wand und Deckenverkleidung im alten WC demontieren, hierzu könnte er noch zwei fleißige Helfer gebrauchen….wer hätte Lust? Bitte bei Rainer Mitze 015164001553 direkt melden, danke.ebenfalls im alten Rathaus kann diesen Samstag oder auch nach Absprache mit Rainer Mitze die …

weiterlesen

Spende als Startkapital für Carport

Waldecker Bank unterstützt Freienhagener Bürgerbus mit 1.500 Euro Waldeck-Freienhagen – Die Waldecker Bank unterstützt den Verein „Die Landfluchtwende“. Dennis Patzwaldt übergab einen symbolischen Scheck der Bank über 1500 Euro zur Finanzierung des Bürgerbusses. Der Bürgerbus ist ein Projekt, mit dem sich der Verein für ein attraktives und lebendiges Landleben einsetzt. „Die Freienhagener Bürgerbusbesatzung mit ihren …

weiterlesen