Grußwort des Ortsvorstehers Martin Schwechel

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste aus nah und fern,

ich begrüße sie recht herzlich auf dieser Website. In Freienhagen wird der Anfang der 2. Strophe des Waldecker Lieds mit „das Land im Schmuck der schönsten Wälder gelegen“ lebendig. Kenner verbinden mit dem Waldecker Stadtteil die Gerichtsbarkeit, die Freigrafen und das Freigericht. Genau wie vor Jahrhunderten sind die Bewohner bis heute stolz auf den mit 1000 Hektar großen Stadtwald, der für Wohlstand gesorgt hat. Nach dem 2. Weltkrieg konnte man mit den Erlösen aus dem Holzverkauf Sportplatz, Stadthalle und Schwimmbad errichten, ein Ensemble, welches in unserem Landkreis einmalig ist.

Das Motto „Maken Friggenhagen widder graut“ wird sicherlich in ähnlicher Form dem ein oder anderen bekannt vorkommen. Diese Aussage auf Friggenhägener Platt ist jedoch das Motto, unter welcher diese neue Website gestaltet worden ist, um Freienhagen einen Internetauftritt zu bescheren.
Die Geschichte von Freienhagen ist immer eine Geschichte ihrer Bürger gewesen. Das sich unsere Stadt so prächtig entwickeln konnte, verdankt sie allen Bürgerinnen und Bürgern und deren Engagement. Daher richtet sich ein großer Dank an alle Beteiligten, mit deren Hilfe diese Seite entstanden ist.

Ich freue mich, dass sich hierdurch zum einen die Möglichkeit ergibt, sich auf digitalem Wege über Freienhagen zu informieren und zum anderen das Ortsleben um einen weiteren, neuen Aspekt bereichert wird, der dem digitalen Informationszeitalter gerecht wird.

Daher wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Surfen durch diese Seite.

Hier finden Sie die aktuellsten Beiträge:

SOMMERFEST „Rund um die Kirche“

Am Samstag, den 28.8.2021 ab 15 Uhr wird auf dem Kirchplatz in Freienhagen der Sommer gefeiert. Ausgerichtet wird das Fest vom Ortskirchenbeirat Freienhagen und Pfarrer Til Anders Follmann, in Zusammenarbeit mit vielen helfenden Händen aus Vereinen, Unternehmen und MitbürgerInnen. Es gelten während der Veranstaltung die vor Ort ausgewiesenen Corona-Regeln. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. …

weiterlesen

Förderzusage von 5.000 € zur Förderung der Dorfentwicklung!

Beim Förderprogramm „Starkes Dorf – Wir machen mit!“ konnte der Verein zur Förderung der Dorfentwicklung eine Förderung von 5.000 € für unsere schöne Ortschaft sichern! Die ganze Pressemitteilung mit genaueren Infos gibt es hier:Hessische Landesregierung

weiterlesen

Summ, Summ, Summ…

Da blüht uns (bald) was. In den vergangenen Wochen haben einige Mitglieder der Gruppe „Biodiversität und Klimaschutz“ mit der Anlage eines Staudenbeetes an der alten Schmiede begonnen. Mit Hilfe von Traktor, Heckmulde und Gartengrubber sowie unter Einsatz von viel Muskelkraft und Spaten wurde zunächst die Grasnarbe vollständig entfernt. Im zweiten Arbeitsgang fanden unterschiedlichste Stauden ihren …

weiterlesen

Eröffnung des Freibades am 12.06.!

Das Freienhagener Freibad wird am Samstag den 12.06. unter Auflagen in die Badesaison starten! Die bekannten Auflagen aus dem letzten Jahr werden auch dieses Jahr (zunächst) Anwendung finden. „Neben den Schwimmmeistern Lutz Zabel und Christoph Flamme, die für die Badeaufsicht zuständig sind, ist in dieser „Corona-Saison“ wieder zusätzliches Personal erforderlich, um eine ordnungsgemäße Zugangskontrolle und …

weiterlesen