Tag: Dorftreff Freienhagen

Fragebogen zum Rathausausbau „Dorftreff“ in Freienhagen

Liebe Mitbürger, nach dem Motto „Maken Friggenhagen widder graut“ wurde vor einigen Monaten bereits die ersten Schritte zur Entstehung des „Dorftreffs“ im Rathaus in die Wege geleitet. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Waldeck konnte ein Förderprojekt im Rahmen der Daseinsvorsorge konzipiert werden, welches 80 Prozent Fördermittel und 20 Prozent kommunale Haushaltmittel vorsieht. Damit ist …

Continue reading

Hier lässt es sich gesellig leben

Am 27.11. wurden die neuen Möbel auf dem Kirchplatz installiert. Auch einen entsprechenden Zeitungsartikel gab es in der Waldeckischen Landeszeitung: „Freienhagen – Der Freienhagener Kirchplatz hat sich gemausert: Große, einzigartige Möbel laden seit einer Woche ein zum geselligen Beisammensein neben den Kirchmauern unter den Kastanien. Im Zuge des Umbaus des alten Rathauses zum Dorftreff veränderte …

Continue reading

Kirchplatzprojekt Update

Liebe Freienhagener, am kommenden Samstag ist es endlich soweit! Nachdem der Hahn am Freitag seinen Platz auf dem Kirchturm einnehmen wird, werden die Kirchplatzmöbel nach wochenlanger Gemeinschaftsarbeit in verschiedenen Teams (Team Stahl, Team Holz, Team Lack) in der Zimmerei, der Kälteschmiede und der Obbedoren Schmiede am Samstag, den 27. November ab 10 Uhr zusammengebaut und …

Continue reading

Dorftreff – Jetzt wird’s konkret!

Umbau und Zuschuss des Alten Rathaus Freienhagen genehmigt!

Ein weiterer Erfolg für die Dorfentwicklung in Freienhagen: Der Umbau des Alten Rathaus zum multifunktionalen Dorftreff ist genehmigt und wird mit einer Summe von 200.000 € bezuschusst! Verein zur Förderung der Dorftentwicklung e. V. – Maken Friggenhagen Widder Graut!

Erfolg für das Team Dorftreff!

Verein zur Förderung der Dorfentwicklung Für das alte Rathaus in Freienhagen sind 450.000 Euro für Nutzungsänderung und Brandschutz-Konzept veranschlagt, wovon 100.000 Euro im Jahre 2021 eingeplant sind. Weitere 285.000 Euro werden über die Leader-Förderung erwartet.