Tag: Klimaschutz

Bitte um Spenden!

Gerne sind die ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen vom Freienhagener Bürgerbus bereit, alle die in der Großgemeinde Waldeck angekommenen Geflüchteten aus der Ukraine zu ihren jeweiligen Deutschkursen zu fahren. Integration geht nun einmal nicht ohne Sprachkenntnisse.Da der Verein „Die Landfluchtwende“ e.V. die Fahrten gerne kostenfrei anbietet, ist er auf Spenden angewiesen. Jede noch so kleine Spende …

Continue reading

Rege für einen lebenswerten Ort

Waldeck-Freienhagen – Ein Mammutprogramm in zwei Stunden unterhaltsam und mit vielen Informationen präsentieren, diese Punktlandung gelingt am Montagnachmittag in Freienhagen beim Rundgang der Bewertungskommission „Unser Dorf hat Zukunft“. Mit „gudden Dach“, begrüßt Ortsvorsteher Martin Schwechel die Jury in der Kirche auf Platt. Kurz und knapp erfahren die Gäste Wissenswertes über Geschichte, Entwicklung, Vereine. Laura Thimonier, …

Continue reading

Pflanz- und Pflegeaktion am Tränkeberg

Die Gruppe „Klimaschutz und Biodiversität“ hat im Winter 2021 am Tränkeberg eine Pflanz- und Pflegeaktion durchgeführt: Es wurden Bäume nachgepflanzt, Baumanbindungen erneuert, ein Lessteinhaufen angelegt, Vogelansitzstangen gestellt, die Schmetterlingssymbole angebracht. Ein „Geschwisterbaum“ ergänzt seitdem die Baumreihe. Es handelt sich um eine traditionelle „Büschelpflanzung“: um Baumpflanzungen besser vor Verbiß zu schützen, werden zahlreiche Setzlinge (Heister) in …

Continue reading

Eichen bei der Oberen Mühle

Seit einigen Jahren werden von der Gruppe „Klimaschutz und Biodiversität“ an dem Verbindungsweg zwischen Oberer Mühle und Rehagen junge Eichen freigestellt und aufgeastet zu Zukunftsbäumen, die zu einer Eichenallee heranwachsen können. Die Baumart Eiche ist, aller Vorrausicht nach, Klimawandel resistenter als z.B. die Buche. Als ausgewachsener Baum trägt sie zur CO2 Speicherung bei. Eichen beherbergen …

Continue reading

Pflanz- und Pflegeaktion der Gruppe „Biodiversität und Klimaschutz“

Im November haben einige Mitglieder der Gruppe Ergänzungspflanzungen bei „Vossmers Eichen“ vorgenommen. Zur Erläuterung: Es handelt sich hier die Eichenreihe links des Weges vom Osterfeuer Richtung Elbe. Die Reihe wies Lücken auf, die teilweise bereits in den letzten drei Jahren neu bepflanzt wurden. Vorhandene Jungbäume wurden fachgerecht aufgeastet und die neu angepflanzten Bäume mit einem …

Continue reading

Staudenbeet „Alte Schmiede“ – erste Erfolge und warum wir KEINE Pflanzerde angefüllt haben

Dank des eher nassen Sommers konnten die gepflanzten Stauden gut einwurzeln und haben bereits viele Blüten hervorgebracht. Bewährt hat sich auch die Mischung von Stauden mit unterschiedlichsten Blütemonaten. So hatten wir zu Beginn die Frühjahrs- und Sommerblüher und erfreuen uns sogar jetzt noch an den letzten Herbstblüten. Im nächsten Jahr wird der Bewuchs den Boden …

Continue reading

Summ, Summ, Summ…

Da blüht uns (bald) was. In den vergangenen Wochen haben einige Mitglieder der Gruppe „Biodiversität und Klimaschutz“ mit der Anlage eines Staudenbeetes an der alten Schmiede begonnen. Mit Hilfe von Traktor, Heckmulde und Gartengrubber sowie unter Einsatz von viel Muskelkraft und Spaten wurde zunächst die Grasnarbe vollständig entfernt. Im zweiten Arbeitsgang fanden unterschiedlichste Stauden ihren …

Continue reading

Erfolg für das Team Biodiversität und Klimaschutz!

Das Team Biodiversität & Klimaschutz freut sich über eine Zuwendung vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz von 500€ aus Lottomitteln zur Förderung der Biodiversität in Freienhagen.